Maurice hasson - james loughran - brahms violin concerto


In this very difficult piece [ 's Violin Concerto No 1 ] she showed great class and artistry in playing. - Małgorzata Osiej- Gadzina, Kulturalnie

With Mendelssohn's Violin Concerto, Warsaw's Anna Orlik received an enthusiastic public success. -  Badische Zeitung , Germany

It was a great pleasure to listen to Anna Orlik from Poland with her exquisite interpretation of the Concerto for violin and orchestra by Felix Mendelssohn-Bartholdy. - Udo Hildebrand, Schwarzwalder Bote, Germany


Etwas hart, schwer und melancholisch begann der Abend in der Kirche Saanen, der ganz den Streichinstrumenten gewidmet war. Der russisch-israelische Geiger Maxim Vengerov interpretierte zusammen mit Anna Orlik die ersten beiden Sätze der «Sonate für zwei Violinen» C-Dur op. 56 von Sergei Prokofjew. Das Werk begann mit dem Andante cantabile, das die Solisten mit Innigkeit spielten, sie erzeugten eine Atmosphäre von herzzerreissender Sehnsucht. Im folgenden Allegro disputierten die zwei Violinen, produzierten Dissonanzen, die Zweifel, Anschuldigungen und eine laute Diskussion zweier Liebender erahnen liessen, bis sich die Tonlage schliesslich wieder in einer versöhnlicheren Nuance präsentierte.
Anzeiger von Sannen 2016


Maurice Hasson - James Loughran - Brahms Violin ConcertoMaurice Hasson - James Loughran - Brahms Violin ConcertoMaurice Hasson - James Loughran - Brahms Violin ConcertoMaurice Hasson - James Loughran - Brahms Violin Concerto

hosuw.fatcity.us